Welche Personalbeschaffungswege gibt es?

Man unterscheidet zwischen internen und externen Personalbeschaffungswegen.

intern:
– Versetzung / Fortbildung –> eigenes Personal für die neuen Stellen benutzen /qualifizieren
– Mehrarbeit / Überstunden –> kurzfristige Überbrückung von Personalbedarf
– Übernahme von Auszubildenden
– das „Schwarze Brett“ –> interne Stellenausschreibung
– Personalentwicklung

extern:
– Headhunter –> Spezialist zur Beschaffung von qualitativen Personal
– Messen
– Stellenanzeigen
– Personalmarketing
– E-Recruiting –> Nutzen der „Social Media“ und Internetseiten (auch die Eigene)
– Bewerber-Vormerk-Datei (Initiativbewerbungen)
– Personalberater
– Personalvermittler –> Spezialist für den quantitativen Personalbedarf
– Personalleasing / Zeitarbeit /Werkvertrag